CLUB

TISCHFUßBALL SEIT 2004

Der Name "Schovelkoten" findet seinen Ursprung in der Masematte - einem regional geprägten Dialekt der Münsteraner - und bedeutet soviel wie "Böse Jungs". Mit der Gründung 2004 sind die Schovelkoten seit 2008 unter dem Namen "Schovelkoten - Tischfußball Club Münster" als eingetragener Verein zu finden. Als einer der mitgliederstärksten Tischfußballvereine in NRW beteiligen sich derzeit etwa 50 aktive Mitglieder am wöchentlichen Turniermodus und in unterschiedlichen Ligen des NWTFV.


TISCHFUßBALL ALS SPORT

Sport in einer Kneipe?

 

Kickern und Kneipe gehören doch untrennbar zusammen, oder nicht? Diese Bild ist längst veraltet. In den vergangenen Jahren hat sich ein Wandel vollzogen, wonach sich Tischfußball zu einer regelrechten Trendsportart entwickelt hat. Seitdem werden Wettkämpfe zunehmend international auf allen Kontinenten ausgetragen. Wer Tischfußball als Sport betreibt, dem werden eine ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit und eine hohe Reaktionsgeschwindigkeit nachgesagt. Nicht zuletzt  werden auch motorische Präzision und Nervenstärke mit jedem Match trainiert.

 

Was bedeutet das für mich?

 

Zunächst einmal muss sich niemand sorgen, dass der Barkeeper des Vertrauens den Lieblingskicker ausrangiert. Kickern ist nach wie vor eine gesellige Beschäftigung, welche Menschen zusammenbringt. Somit liegt die Entscheidung bei jedem selbst, ob er vorrangig die Gesellschaft am Kickertisch sucht, oder lieber die Geheimnisse und die Kunst des Tischfußballs kennenlernen möchte. Die gute Nachricht ist: 

die Schovelkoten bieten für jeden etwas. Jeden Donnerstag wird eine kleine Turnierreihe veranstaltet, zu der jeder herzlich eingeladen ist. Hierbei werden jede Runde neue Partner zusammengelost, sodass der Spaß nicht zu kurz kommt. Für trickreiche Künstler besteht die Möglichkeit, in einer von derzeit 8 Mannschaften sein Können im Ligabetrieb unter Beweis zu stellen.

 

Gibt es auch eine schlechte Nachricht?

 

Nein, absolut nicht! Wenn du noch unentschlossen bist, kannst du uns auch gerne im Vorfeld kontaktieren. Über unsere Facebookpräsenz oder per Mail kannst du uns einfach schreiben. Wir freuen uns über jedes neue Gesicht. Komm vorbei und lerne uns kennen.

 

Wie finde ich zu euch?

 

Die Spielstätte befindet sich in der Scharnhorststraße 59a und ist fußläufig von der Aasee-Mensa zu erreichen.


EINDRÜCKE

Regelmäßig veranstalten  wir verschiedene Turniere. Zum Jahresende legen wir uns noch einmal richtig ins Zeug und richten die alljährliche Münsteraner Stadtmeisterschaft im Tischfußball aus, an der jeder teilnehmen kann. Hierzu ein paar Eindrücke.


DATEN

  • Gründung: 2004
  • Mitglieder: ca. 50
  • Training: donnerstags ab 20:00 Uhr
  • Tische: 3x Leonhart, 1x Ullrich, 1x Tornado
  • Titel: Universitätsmeister 2015 und 2016